Schlagwort: Minden

Minden-Lübbecke: Autofahrerin kollidiert mit Traktorgespann

Bei einer Kollision zwischen einem Traktorgespann und einem Auto am Donnerstagmorgen in Friedewalde-Mindenerwald erlitt eine 27-jährige Frau aus Diepenau leichte Verletzungen. Die Frau war gegen 7.20 Uhr mit ihrem VW auf der Mindener Straße, einem Teilstück der L 764, in Richtung der L 770 unterwegs. Als die Frau beabsichtigte, einen vor ihr fahrenden Traktor samt […]

POL-MI: Garagenbrand in Döhren

Am Sonntagabend brach aus bisher ungeklärter Ursache ein Brand in einer Garage in der Straße Am Hügel aus. Gegen 21 Uhr bemerkte ein Nachbar das Feuer in der mittleren von drei nebeneinanderliegenden Garagen. Die Feuerwehr konnte den Brand anschließend zügig löschen, so dass dieser nicht auf weitere Gebäude übergriff. Durch das Feuer wurde neben diversen […]

POL-MI: Hoher Sachschaden durch Brand im

Am Sonntagabend, gegen 21.30 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in einem Tischlereibetrieb an der Diepholzer Straße gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache brach ein Feuer im Heizungsraum des aus Tischlerei und Wohnhaus bestehenden Gebäudekomplexes aus. Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es, den Brand zügig zu löschen, so dass dieser nicht auf andere Räume übersprang. […]

POL-MI: Aus der Kurve getragen: Motorradfahrer (59) prallt gegen Traktorgespann

Ein 59-jähriger Motorradfahrer ist am Samstag auf der Tonnenheider Straße aus einer Kurve getragen worden und gegen ein entgegenkommendes Traktorgespann geprallt. Der Mann erlitt Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Rahden. Der aus Espelkamp stammende 59-Jährige war mit seiner BMW um kurz nach 16 Uhr in Richtung der L 770 unterwegs, als […]

MI: Betrunkener Autofahrer fährt in Unfallstelle

07.03.2020, 19:25 Uhr Eine 50-jährige PKW-Fahrerin aus Rinteln befuhr mit ihrem Peugeot die L772 in Richtung Quetzen und war an einen Wildunfall beteiligt. Die stockdunkle Unfallstelle wurde von Ersthelfern bis zum Eintreffen der Polizei abgesichert. Zu diesem Zeitpunkt kam ein 58-jähriger Renault-Fahrer aus dem Landkreis Schaumburg, ebenfalls in Richtung Quetzen fahrend, auf die Unfallstelle zu. […]

POL-MI: Carportbrand verursacht hohen Sachschaden

07.03.2020, 17.55 Uhr Anwohner des Kiefernweges meldeten am späten Nachmittag eine erhebliche Rauchentwicklung aus einem Carport. Bei Eintreffen erster Rettungskräfte war das Feuer bereits auf das angrenzende Einfamilienhaus übergeschlagen; der Carport stand im Vollbrand. Der Brand war nach ca. 90 Minuten gelöscht. Erst jetzt war das ganze Ausmaß sichtbar: Zwei PKW, ein Nissan Pick und […]

POL-Minden: Lagerhalle brennt komplett aus

Am Samstag, gegen 20.30 Uhr, kam es in Preußisch Oldendorf zu dem Brand einer Halle. In der Straße Langenhegge geriet eine etwa 300 m² große Halle eine Recyclingfirma in Brand. Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei stand diese bereits im Vollbrand. Ein 40-Jähriger, welcher sich zum Zeitpunkt des Brandes in dem Objekt aufhielt, erlitt […]

POL-MI: Autobahnpolizisten stoppen mutmaßlichen Drogenkurier

Den richtigen Riecher bewiesen zwei Beamte der Autobahnpolizei Bielefeld bei einer Verkehrskontrolle auf der A2 bei Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke). Sie fanden in einem Auto versteckt 15 Kilogramm Amphetamine im Wert von circa 70.000 Euro. Der 37-jährige Fahrer aus Weißrussland war als Drogenkurier unterwegs und sitzt jetzt in Haft. Den Polizisten der Autobahnwache Herford war […]