Coronavirus


POL-ME: Sicherer Transport in Zeiten von Corona: Kreispolizeibehörde Mettmann stattet Streifenwagen mit Schutzscheibe aus – Kreis Mettmann – 2004018

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat auf die derzeitigen besonderen Herausforderungen aufgrund des Corona-Virus reagiert und am Mittwoch (1. April 2020) mehrere Funkstreifenwagen mit einer Schutzscheibe aus Plexiglas im Fahrgastraum ausgestattet. Damit soll der sichere Transport von bestätigten CoVID-19-Fällen bzw. von Verdachtsfällen erleichtert werden. Für alle Wachbereiche im Kreis Mettmann steht damit […]


BPOL NRW: Bundespolizei sagt Polizei-Biker-Gottesdienst ab Nächste Veranstaltung im Juni 2021

Am Samstag, dem 6. Juni 2020 wäre es wieder soweit gewesen. Hunderte Motorradbegeisterte aus dem In- und Ausland wären einer Einladung der Bundespolizei zum nunmehr 16. Polizei-Biker-Gottesdienst gefolgt. Doch in diesem Jahr kann dieses bundesweit einzigartige Event wegen der Corona-Krise leider nicht stattfinden. Hierzu der Präsident der für Nordrhein-Westfalen zuständigen […]


POL-PB: Corona-Krise – Kreispolizeibehörde hat Notfallpläne vorbereitet

(mb) Die Kreispolizeibehörde Paderborn hat Notfallpläne vorbereitet, um flexibel auf Personalausfälle und die Sicherheitslage reagieren zu können. Das gab Behördenleiter Landrat Manfred Müller am Dienstag im Zusammenhang mit der Corona-Krise bekannt. Müller: „Wir klären mögliche Verdachtsfälle beim Polizeipersonal konsequent ab. Einige Kolleginnen und Kollegen sind deswegen zurzeit nicht im Dienst. […]


Viersen: COVID-19 macht auch vor der Polizei nicht halt

Zwei Beamtinnen der Kreispolizei Viersen sind am Samstag positiv auf COVID-19 getestet worden. Die Kreispolizeibehörde Viersen hat am Samstagabend in enger Zusammenarbeit mit dem Kreisgesundheitsamt und dem Krisenstab des Kreises Viersen die ersten vorsorglichen Maßnahmen getroffen. Alle Mitarbeitenden, die in Kontakt mit den Beamtinnen gestanden haben, sind informiert. Vorsorglich bleiben […]


FW Gangelt: Feuerwehr Gangelt weiterhin Einsatzbereit

Wie bereits ausführlich berichtet stammen fünf der an COVID-19 erkrankten Personen aus der Gemeinde Gangelt. Aus Vorsorgegründen hat der Krisenstab des Kreises Heinsberg etwa 400 Personen aus der Gemeinde Gangelt für 14 Tage unter häuslicher Quarantäne gestellt. Die 14-tägige Quarantänefrist beginnt mit dem Datum des letzten Kontaktes mit einer am […]