Schlagwort: Coronavirus

Polizei Bielefeld: Nicht angemeldete Versammlung vor Schlachtbetrieb in Rheda-Wiedenbrück

SR/ Bielefeld/ Rheda-Wiederbrück/ Kreis Gütersloh – Am Samstag, 04.07.2020, versammelten sich gegen 4.30 Uhr Personen auf dem Gelände vor dem Haupteingang des vom Coronavirus betroffenen Schlachtbetriebs in Rheda-Wiedenbrück im Rahmen einer nicht angemeldeten Versammlung, um ihren Protest gegen die Tierindustrie kund zu tun. Auf Ansprache der Polizei verließen die Personen das Firmengelände. 17 Personen halten […]

POL-DO: Illegale Veranstaltung – 35 Anzeigen wegen Corona Schutzverordnung!

Lfd. Nr.: 0583 Veranstaltungen mit einer Vielzahl von Personen sind weiterhin aufgrund des immer noch vorhandenen Infektionsrisikos untersagt. Während der Großteil der Bevölkerung die Maßnahmen unterstützt und sich auch daran hält, gibt es immer noch Unbelehrbare. Anwohner der Alten Radstraße haben sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 23.50 Uhr per Notruf an […]

POL-UN: Kreis Unna – Coronavirus: Polizei zählt am Wochenende 38 Einsätze

In Zusammenhang mit dem Coronavirus und dem damit verbundenen Kontaktverbot hat die Kreispolizeibehörde Unna am Wochenende (Freitag bis Sonntag, 17.-19.04.2020) 38 Einsätze in ihrem Zuständigkeitsgebiet gezählt, 22 Platzverweise erteilt, 18 Ordnungswidrigkeitenanzeigen erfasst und ein Strafverfahren eingeleitet. Am Freitag (17.04.2020) wurde die Polizei gegen 14.35 Uhr zu einem Supermarkt an der Töddinghauser Straße in Bergkamen gerufen. […]

POL-ME: Sicherer Transport in Zeiten von Corona: Kreispolizeibehörde Mettmann stattet Streifenwagen mit Schutzscheibe aus – Kreis Mettmann – 2004018

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat auf die derzeitigen besonderen Herausforderungen aufgrund des Corona-Virus reagiert und am Mittwoch (1. April 2020) mehrere Funkstreifenwagen mit einer Schutzscheibe aus Plexiglas im Fahrgastraum ausgestattet. Damit soll der sichere Transport von bestätigten CoVID-19-Fällen bzw. von Verdachtsfällen erleichtert werden. Für alle Wachbereiche im Kreis Mettmann steht damit nun mindestens ein speziell umgerüsteter […]

BPOL NRW: Bundespolizei sagt Polizei-Biker-Gottesdienst ab Nächste Veranstaltung im Juni 2021

Am Samstag, dem 6. Juni 2020 wäre es wieder soweit gewesen. Hunderte Motorradbegeisterte aus dem In- und Ausland wären einer Einladung der Bundespolizei zum nunmehr 16. Polizei-Biker-Gottesdienst gefolgt. Doch in diesem Jahr kann dieses bundesweit einzigartige Event wegen der Corona-Krise leider nicht stattfinden. Hierzu der Präsident der für Nordrhein-Westfalen zuständigen Bundespolizeibehörde mit Sitz in Sankt […]

POL-PB: Corona-Krise – Kreispolizeibehörde hat Notfallpläne vorbereitet

(mb) Die Kreispolizeibehörde Paderborn hat Notfallpläne vorbereitet, um flexibel auf Personalausfälle und die Sicherheitslage reagieren zu können. Das gab Behördenleiter Landrat Manfred Müller am Dienstag im Zusammenhang mit der Corona-Krise bekannt. Müller: „Wir klären mögliche Verdachtsfälle beim Polizeipersonal konsequent ab. Einige Kolleginnen und Kollegen sind deswegen zurzeit nicht im Dienst. Sämtliche Tests auf Corona-Infektionen waren […]

POL-HAM: Betrüger nutzen den Corona-Virus für ihre Zwecke

Betrüger sind immer sehr erfinderisch und nehmen gerne aktuelle Entwicklungen auf, um an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Auch wenn in Hamm der Polizei noch kein Fall wie der folgende bekannt ist, so gibt es bereits erste Fälle in Deutschland, bei denen die Betrüger in Abänderung des sogenannten Enkeltricks eine angebliche Erkrankung von Familienangehörigen […]

Düren: Corona-Bluff an der Wohnungstür

Zwei unbekannte weibliche Personen versuchten am gestrigen Donnerstag sich Zugang zu einer Wohnung zu verschaffen, indem Sie behaupteten, die Bewohnerin habe sich mit dem Coronavirus infiziert. Am Donnerstag gegen 11:30 Uhr klingelte es an einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Zollhausstraße. Die 68-jährige Bewohnerin öffnete. Vor der Tür standen zwei junge Frauen, die behaupteten […]

Viersen: COVID-19 macht auch vor der Polizei nicht halt

Zwei Beamtinnen der Kreispolizei Viersen sind am Samstag positiv auf COVID-19 getestet worden. Die Kreispolizeibehörde Viersen hat am Samstagabend in enger Zusammenarbeit mit dem Kreisgesundheitsamt und dem Krisenstab des Kreises Viersen die ersten vorsorglichen Maßnahmen getroffen. Alle Mitarbeitenden, die in Kontakt mit den Beamtinnen gestanden haben, sind informiert. Vorsorglich bleiben mehrere Mitarbeitende in häuslicher Isolation. […]

FW Gangelt: Feuerwehr Gangelt weiterhin Einsatzbereit

Wie bereits ausführlich berichtet stammen fünf der an COVID-19 erkrankten Personen aus der Gemeinde Gangelt. Aus Vorsorgegründen hat der Krisenstab des Kreises Heinsberg etwa 400 Personen aus der Gemeinde Gangelt für 14 Tage unter häuslicher Quarantäne gestellt. Die 14-tägige Quarantänefrist beginnt mit dem Datum des letzten Kontaktes mit einer am SARS-CoV-2 (Coronavirus) infizierten Person. Einsatzkräfte […]