Tag: 6. April 2020

ME: Einsatz wegen Ruhestörung: Polizei zieht betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr und stellt Drogen sicher – Monheim am Rhein –

Am Sonntagnachmittag (5. April 2020) hat die Polizei in Monheim am Rhein im Rahmen eines Einsatzes wegen einer Ruhestörung gleich zwei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, welche beide nacheinander mit dem gleichen Auto unterwegs waren. Zudem fanden die Beamten in dem Auto Drogen und meldeten gleich mehrere Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung an das Monheimer […]

MG: Nach Zeugenhinweis: 24-Jähriger des Handels mit gestohlenen Kfz-Teilen verdächtigt

Hinweise von Zeugen haben die Polizei auf die Spur eines 24-jährigen Mönchengladbachers gebracht. Er steht nun in Verdacht, Roller zu stehlen, diese auseinanderzubauen und die Einzelteile oder neu zusammengesetzte Roller zu verkaufen. Fahrgestelle und überschüssige Teile entsorgte er mutmaßlich in der Nähe seiner Wohnung. Nach einem richterlichen Beschluss durchsuchten die Beamten die Wohnräume des 24-Jährigen. […]

DO: Ungewöhnlicher Fund bei Fahrzeugkontrolle – neben Drogen und Waffen entdeckt die Polizei zwei „blinde Passagiere“

Lfd. Nr.: 0372 Ein 19-Jähriger aus Unna hat in der Nacht zu Sonntag (05. April) offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ein Auto gesteuert. Gemeinsam mit drei Bekannten verstieß er zudem gegen das aktuelle Kontaktverbot, denn ein versuchtes Versteckspiel scheiterte… Polizeibeamte kontrollierten den Autofahrer um 23:30 Uhr vor der Autobahnpolizeiwache in Kamen, im Bereich der […]

HAM: Hochsitze beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Unbekannte beschädigten in der Zeit zwischen Donnerstag, 2. April, 10 Uhr und Freitag, 3. April, 19 Uhr, drei Hochsitze am Caldenhofer Weg. Die Vandalen stießen zwei der Hochsitze um und verursachten so einen Sachschaden von rund 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle […]

SO: Möhnesee – Falsche Polizisten

Am Montagabend gab es wieder zahlreiche Anrufe von „falschen Polizisten“ im Bereich Möhnesee. Die Anrufer gaben an, dass zwei Rumänen vor dem Haus des Angerufenen festgenommen wurden. Die Betrüger fragten dann nach Wertgegenständen, Schmuck oder Bargeld. In den der Polizei bekannt gewordenen Fällen, fiel keiner der Angerufenen auf die Masche der Täter herein. Die Polizei […]

HAM: Alkoholisiert Unfall verursacht und geflüchtet

Einen Unfall unter Alkoholeinfluss verursachte ein 50-jähriger Honda-Fahrer am Samstag, 4. April, gegen 15.10 Uhr, auf der Waldenburger Straße. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete, wie der Fahrer gegen einen geparkten Mazda fuhr und anschließend flüchtete. Durch die eingesetzten Beamten konnte der flüchtige Fahrer an der Königsberger Straße angetroffen werden. Auf der Wache musste er eine Blutprobe […]

SO: Werl – Mülltonnen brennen

Am Sonntag, um 12:00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Kämperstraße gerufen. Hier brannten zwei Papiermülltonnen. Die Feuerwehr konnte das Feuer recht schnell löschen. Der Sachschaden wird auf etwa 300,- EUR geschätzt. Bei der Brandursache muss es sich um Brandstiftung oder fahrlässige Brandstiftung handeln. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben […]

GE: Neunjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein neunjähriger Fußgänger wurde am Sonntagabend, 5. April, auf der Konradstraße in Bulmke-Hüllen von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Um 19.10 Uhr überquerte der Junge die Fahrbahn. Dabei stieß er mit dem VW Polo eines 46-Jährigen zusammen. Der Autofahrer aus Gelsenkirchen war auf der Konradstraße in Richtung Florastraße unterwegs. Ein Rettungswagen brachte das Kind […]

SO: Möhnesee-Günne – Radfahrer verletzt

Am Sonntag, um 18:30 Uhr kam es an der Einmündung der Eckeystraße auf die Möhnestraße zu einem Unfall. Ein 37-jähriger Radfahrer aus Bad Sassendorf war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Möhnestraße in Richtung Günne unterwegs. Aus der Eckeystraße kam in diesem Moment ein 82-jähriger Mann aus Möhnesee mit seinem VW Polo und stoppte […]