Tag: 30. März 2020

POL-DN: Zwei Schwerverletzte nach Vorfahrtmissachtung

Zwei schwerverletzte Autofahrerinnen und circa 7500 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag auf der L 226 ereignete. Gegen 17:50 Uhr befuhr eine 24-Jährige aus Erkelenz die Landstraße aus Richtung Titz kommend in Fahrtrichtung Linnich. Zur gleichen Zeit verließ eine 19-jährige Autofahrerin aus Elsdorf die Autobahn an der Anschlussstelle Titz, ohne […]

POL-DO: Stadt und Polizei ziehen bei Bekämpfung der Raserszene an einem Strang: Längerfristige Verengung des Ostwalls

Lfd. Nr.: 0350 Die Polizei Dortmund und die Stadt Dortmund ziehen bei der Bekämpfung der Raser- und Tuningszene in der Innenstadt weiter an einem Strang. Das beweisen sie mit einer Maßnahme, die am heutigen Montag (30. März) beginnt. Und die zunächst einmal zeitlich unbeschränkt ist. Im Bereich des Ostwalls wird die Fahrbahn durch den Einsatz […]

AC: Spritztour in Baesweiler mit gestohlenen Pkw endete mit Überschlag – Zeuge informiert Polizei

Am heutigen Morgen (30.03.2020) gegen 1.30 Uhr wurde ein Zeuge durch einen lauten Knall auf einen Autounfall in Baesweiler, Jülicher Straße aufmerksam. Von seiner Wohnung aus sah er einen Pkw, der auf der Seite lag. Vier schwarz gekleidete Personen kletterten aus dem Auto und flüchteten. Polizisten trafen im Nahbereich auf einen 18-jährigen Mann und einen […]

MG: Diebstähle aus Kraftfahrzeugen

Diebstähle aus Kraftfahrzeugen sind der Polizei Mönchengladbach angezeigt worden. An zwei Fahrzeugen in Hardt an der Vorster Straße machte sich ein unbekannter Täter am Freitag, 27. März, kurz nach 22 Uhr zu schaffen, als er von einem Zeugen überrascht wurde. Aus einem der beiden Pkw ist eine Geldbörse verschwunden. Der Zeuge konnte den Täter, der […]

HA: Alleinunfall ohne Führerschein

Am Sonntagabend, 18:45 Uhr, ereigente sich auf der Heinitzstraße ein Alleinunfall, bei dem sich der Fahrer des Wagens leicht verletzte. Ein 30-jähriger Mann war mit seinem Jaguar aus der Innenstadt in Richtung Saarlandstraße unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto verlor. Mit dem vorderen, rechten Kotflügel kollidierte er in Höhe […]

HAM: Acht Kellerräume aufgebrochen

Acht Kellerräume eines Mehrfamilienhauses an der Straße An der Mattenbecke brachen Unbekannte in der Zeit zwischen Freitag, 27. März, 19 Uhr und Samstag, 28. März, 10 Uhr, auf. Zur Tatbeute können noch keine Angaben gemacht werden. Wer in diesem Zusammenhang eine verdächtige Person beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer […]

BPOL NRW: Bundespolizei nimmt Verkehrsrowdy fest – 23 Monate in die JVA

Am vergangenen Wochenende stellte die Bundespolizei bei den grenzpolizeilichen Einreisekontrollen verschiedener Flüge drei Personen fest, die zur Fahndung ausgeschrieben waren. Aufgrund eines bestehenden Untersuchungshaftbefehls endete die Reise eines 30-Jährigen am Düsseldorfer Flughafen. Der Mann wurde bei der Einreisekontrolle aus Las Palmas festgestellt, da die Staatsanwaltschaft Ansbach den Mann zur Festnahme wegen besonderen schweren Diebstahls ausgeschrieben […]

HAM: Versuchter Einbruch

Unbekannte versuchten in der Zeit zwischen Samstag, 28. März, 23.55 Uhr und Sonntag, 29. März, 1 Uhr, in eine Wohnung an der Schottschleife einzubrechen. Der Bewohner stellte Hebelmarken an der Terrassentür fest. Es entstand geringer Sachschaden. Hinweise von Zeugen erbittet die Polizei Hamm an die Telefonnummer 02381 916-0.(jb) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei […]

BN: Bad Godesberg: Doppelte Trunkenheitsfahrt 60-Jähriger unbelehrbar

Gleich zweimal fiel ein 60-jähriger Mann am Sonntag (29.03.2020) wegen Trunkenheit am Steuer auf: Gegen 18:25 Uhr meldete ein Zeuge der Einsatzleitstelle der Bonner Polizei ein verdächtiges Fahrzeug. Zunächst auf der A59 in Fahrtrichtung Bonn und in der Folge dann auch auf der B9 in Fahrtrichtung Bad Godesberg war der Fahrzeugführer dem Zeugen wegen seiner […]

KLE: Kevelaer – Fahrradanhänger von umzäunten Grundstück gestohlen Zeugen gesucht

Zwischen Mittwoch (25.03.2020), 15:00 Uhr und Freitag (27.03.2020), 15:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter einen aufwendig Restaurierten Fahrradanhänger von einem umzäunten Grundstück am Wasserturm. Es handelt sich um einen sehr auffälligen, ca. 30 Jahre alten, Anhänger aus Metall. Er ist einachsig, schwarz lackiert mit roter Ladefläche und roten Rädern und kann mit einem Kettcar oder Fahrrad […]