Kategorie: Warendorf

WAF: Warendorf. Drogenvortest war positiv

Positiv war der Drogenvortest, den ein Autofahrer anlässlich einer Verkehrskontrolle am Sonntag, 11.4.2021, 18.00 Uhr in Warendorf, Wilhelmsplatz durchführte. Die Beamten ließen dem Warendorfer daraufhin eine Blutprobe entnehmen und untersagten ihm die vorläufige Nutzung von Kraftfahrzeugen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Außerhalb der Bürozeiten: Polizei […]

WAF: Ahlen. Mann zur Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam genommen

Polizisten nahmen am frühen Sonntagmorgen (11.4.2021, 6.35 Uhr) in Ahlen einen Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam. Der 22-Jährige lief zuvor auf der Dolberger Straße entlang und war aufgrund der Licht- und Witterungsverhältnisse nur schwer zu erkennen. Ein privat vorbeifahrender Polizeibeamter sprach den Ahlener an und wies ihn auf den vorhandenen Gehweg hin. Nun […]

POL-WAF: Sassenberg. Kradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Am Freitag, den 09.04.2021, um 19.20 Uhr, ereignete sich auf der Ravensberger Straße (K51) in Sassenberg, Ortsteil Füchtorf, ein tödlicher Verkehrsunfall. Zwei Kradfahrer aus Versmold, 51 und 60 Jahre alt, fuhren mit ihren Krädern auf der K51 in Richtung Versmold hintereinander her. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 51-Jährige etwa 500 Meter nach der Einmündung […]

POL-WAF: Kreis Warendorf/Ennigerloh/Ahlen. Besitzer eines markanten Fahrrads gesucht

Im Rahmen eines Einsatzes wurde bereits am Samstag (23.01.2021) in Ennigerloh ein schwarzes Damenhollandrad sichergestellt. Ein 28-jähriger Mann wurde mit dem Fahrrad angetroffen. Später gab er zu, das Fahrrad an dem Samstag (23.01.2021) vom Parkplatz eines Supermarktes an der Hammer Straße in Ahlen gestohlen zu haben. Das Fahrrad trägt am hinteren Schutzblech den roten Aufkleber […]

Warendorf. Hoher Sachschaden bei Wohnhausbrand. Ergänzung zur Pressemitteilung vom 03.04.2021, 19:25 Uhr

Die polizeilichen Ermittlungen zur Ursache des Wohnhausbrandes am Samstag (03.04.2021, 17.00 Uhr) in Warendorf sind abgeschlossen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei wurden durch einen hinzugezogenen Sachverständigen für Brandursachen unterstützt. Es gibt keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung. Vermutlich ist die Brandursache ein technischer Defekt innerhalb des Anbaus. Bei dem Wohnhausbrand an der Polydorstraße entstand ein geschätzter Sachschaden […]

WAF: Beckum. Unbekannte beschädigen Auto und flüchten

Unbekannte haben am Mittwoch (07.04.2021) das Auto einer 41-Jährigen in Beckum beschädigt. Die Beckumerin hatte ihren schwarzen VW zwischen 11.20 Uhr und 13.10 Uhr auf der rechten Seite an der Straße Martinsring Richtung Alter Hammweg abgestellt. Als die 41-Jährige zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie auf beiden Fahrzeugseiten Beschädigungen durch lange Lackkratzer fest. Der oder […]

POL-WAF: Kreis Warendorf. Wo sich Fuchs und Has‘ guten Morgen sagen – vermehrt Wildwechsel auf den Straßen im Kreis

Sie sind genervt von der Zeitumstellung vor gut eineinhalb Wochen und spüren noch immer die Folgen? Genauso geht es der Tierwelt – besonders dem Rehwild. Das ist nämlich besonders gerne in der Morgendämmerung und abends unterwegs und wechselt dabei nicht nur das Revier, sondern auch die Straßenseite. Seit der Zeitumstellung begegnen Sie meist auf dem […]

Warendorf. Verfolgung statt Routinekontrolle

Verfolgung statt Routinekontrolle hieß es am Dienstag (06.04.2021, 20.20 Uhr) für Polizisten in Warendorf. Den Beamten fiel zunächst ein blauer VW Golf mit mindestens drei Insassen auf der Freckenhorster Straße in Warendorf auf. Der Aufforderung der Polizisten anzuhalten, kam der Fahrer auf einen Parkplatz am Wilhelmsplatz nach. Als das Auto stand, öffnete sich plötzlich eine […]

WAF: Oelde. Auto angefahren und geflüchtet

Dienstagmittag (06.04.2021, 13.10 Uhr) hat ein Unbekannter das Auto eines 26-Jährigen in Oelde beschädigt. Anschließend ist der Unbekannte weitergefahren, ohne seine Personalien zu hinterlassen und die Polizei zu informieren. Der 26-jährige Oelder hatte seinen schwarzen Seat Leon in einem Garagenhof an der Hans-Böckler-Straße in Oelde abgestellt. Zwischen 13.10 Uhr und 13.20 Uhr ist ein unbekanntes […]