Kategorie: Märkischer Kreis

MK: Rangelei und Diebe in Einkaufsmärkten/Postbote bestohlen/Einbruchversuch an Kita

Lüdenscheid (ots) Nach einer Rangelei zwischen Supermarkt-Regalen im Stern-Center ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung. Am Mittwoch gegen 10.45 Uhr rempelte eine 24-jährige Lüdenscheiderin im Vorbeigehen eine 67-jährige Lüdenscheiderin an. Die ältere Frau stürzte gegen ein Regal, rappelte sich auf, lief der jüngeren Frau hinterher und schlug mit ihrem Regenschirm nach ihr. Die wehrte […]

MK: Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung

Märkischer Kreis (ots) Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2020 im nördlichen Kreisgebiet MK 1. Messstelle Ort Menden, Werler Straße Zeit 05.03.2020, 14:35 Uhr bis 15:45 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 315 Verwarngeldbereich 3 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster Messwert 63 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen 2. Messstelle Ort […]

POL-MK: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Hagen und der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis: Mutmaßliche Drogen-Dealer festgenommen: 2,2 kg Drogen und 20.000 Euro Bargeld sichergestellt

Nach umfangreichen Ermittlungen schlugen Polizeibeamte gestern Morgen in den Wohnungen eines Iserlohners (25) und eines Hemeraners (28) zu. Bei der Durchsuchung fanden sie 2,2 Kilogramm verkaufsfertiges Marihuana im Wert von rund 25.000 Euro. In der Asservatenkammer landeten außerdem 20.000 Euro Bargeld sowie scharfe Munition. Eine dazu passende Schusswaffe fanden die Beamten hingegen nicht. Die Tatverdächtigen […]

MK: Klemmbetrüger bestielt Senior

Nachrodt (ots) Ein 84-jähriger Altenaer ist heute Morgen auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Altenaer Straße auf einen Klemmbrett-Betrüger hereingefallen. Der Unbekannte sprach den Altenaer gegen 11.15 Uhr auf dem Parkplatz an und behauptete, Geld für Taubstumme zu sammeln. Der Senior überreichte eine Spende. Erst im Supermarkt bemerkte er, dass ihm der Unbekannte unbemerkt weiteres Geld aus […]

MK: Ohne Halt, ohne Fahrerlaubnis, aber unter Drogen/Hund bringt Fußgängerin aus dem Gleichgewicht

Iserlohn (ots) Eine 37-jährige Iserlohnerin missachtete am Mittwochnachmittag auf der Rahmenstraße die Anhaltesignale einer Polizeistreife. Sie gab den Polizeibeamten zwar Signale mit den Händen, fuhr aber einfach weiter. Den Streifenwagen im Nacken, verursachte die Fahrerin beinahe einen Unfall. Vor der Rot zeigenden Ampel an der Kreuzung Dortmunder Straße/Barbarastraße stoppte sie. Ein Polizeibeamter musste ihr den Zündschlüssel […]

MK: Einbrecher in Wohnhaus

Balve (ots) Zwischen dem 24. Februar und dem gestrigen Mittwoch wurde in ein Einfamilienhaus am Kiefernweg eingebrochen. Unbekannte versuchten zunächst, die Haustür aufzubrechen. Als dies misslang, hebelten sie an der Rückseite ein Fenster auf, kletterten in das Gebäude und durchsuchten sämtliche Räume und Möbel. Zur möglichen Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Hinweise bitte an […]

MK: Diebe im Zug und am Bagger

Iserlohn (ots) Drei Jugendliche haben am Mittwoch gegen 22.30 Uhr in Iserlohn einen Nothammer aus dem Zug der Deutschen Bahn gestohlen. Der Lokführer des im Stadtbahnhof haltenden Zuges hatte ein Klirren aus dem Zug gehört. Er sah zwei Mädchen und einen Jungen eilig aussteigen und entdeckte die zerschlagene gläserne Abdeckung des Nothammers. Der Junge hat eine […]

MK: Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung

Märkischer Kreis (ots) Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2020 im Kreisgebiet MK 1. Messstelle Ort Iserlohn, Schlesische Straße Zeit 04.03.2020, 06:40 Uhr bis 08:21 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 935 Verwarngeldbereich 11 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster Messwert 70 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen 2. Messstelle Ort Hemer, […]

MK: Falsche Polizeibeamte rufen weiter an

Die Welle der Anrufe falscher Polizeibeamter schwappt wieder nach Hemer: Am Montag und Dienstag gab es mehrere Betrugsversuche. Eine Betrügerin gab sich als Kripo-Beamtin aus und erzählte die bekannte Lügengeschichte über einen angeblichen Überfall oder die angebliche Festnahme einer osteuropäischen Einbrecherbande. Bei den Tätern sei ein Adressbuch gefunden worden, in dem auch die Anschrift des […]