Kategorie: Heinsberg

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr FW-MH: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Am heutigen Samstag um 12:30 Uhr ereignete sich auf dem Worringer Reitweg in Mülheim ein Verkehrsunfall mit einem Trecker und einem angehängten Planwagen. Zu diesem Einsatz rückten die Kräfte der Feuerwehr Mülheim mit einem Rüstzug, Führungsfahrzeugen und Rettungsdienstfahrzeugen aus. Als die Kräfte der Feuerwehr die Einsatzstelle erreichten wurde schnell klar, dass hier viel mehr hätte […]

HS: Polizeibericht vom 04.07.2020

Delikte/Straftaten/Sonstiges: Wegberg, Diebstahl eines Krades Am 03.07.2020, gegen 15:25 Uhr, suchten zwei bislang unbekannte, männliche Täter den Besitzer eines zum Verkauf stehenden Motorrades auf der Eckartstraße auf. Sie hatten zuvor gegenüber dem Besitzer Kaufinteresse an dem Krad der Marke „Yamaha“ bekundet und einen Besichtigungstermin vereinbart. Bei der Probefahrt, die sich auf einen Innenhof beschränken sollte […]

POL-ME: Zwei Geldausgabeautomaten in einer Nacht – Ratingen – 2007013

In der vergangenen Nacht, am frühen Freitagmorgen des 03.07.2020, kam es, in nur kurzer Zeit hintereinander, in verschiedenen Stadtteilen der Stadt Ratingen, gleich zu zwei gewaltsamen Angriffen auf Geldausgabeautomaten. Die Polizei hat sofort intensive Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen eingeleitet, an denen neben zahlreichen örtlichen und überörtlichen Einsatzkräften auch ein Polizeihubschrauber beteiligt waren. Die Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen […]

POL-HS: Nachtrag zum Polizeibericht Nr. 184 vom 2. Juli 2020

Geilenkirchen – Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person Am Donnerstagabend, 02.07.2020, gegen 21:10 Uhr befuhr eine 19jährige Heinsbergerin mit ihrem Pkw die Landstraße aus Richtung B56 kommend in Richtung Geilenkirchen. In Höhe der Ortschaft Rischden kam sie aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Durch den Aufprall wurde die […]

BPOL NRW: 2100 Meter Kupferkabel mit einem Gewicht von über 2000 Kilogramm am Buschtunnel in Aachen gestohlen – Bundespolizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen

Am 30.06.20 um 10:52 Uhr wurde von einem Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG der Leitstelle der Bundespolizei Aachen mitgeteilt, dass Erdungsseile aus Kupfer auf Höhe des Buschtunnels (Bahnstrecke Lüttich – Aachen) gestohlen wurden. Es wurde direkt eine Streife zum Tatort gesandt. Hier wurde durch die Beamten festgestellt, dass auf einer Gesamtlänge von 2100 Metern vor […]

HS: Navigationsgerät aus Pkw entwendet

Unbekannte drangen zwischen Montag (29. Juni), 22 Uhr und Dienstag (30. Juni), 7.45 Uhr, in einem Pkw ein, der an der Industriestraße abgestellt war. Aus dem Innenraum entwendeten sie ein mobiles Navigationsgerät. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

HS: Pressebericht Nr. 180 der KPB Heinsberg vom 28.06.2020

Delikte/Straftaten: Heinsberg-Kirchhoven – Versuchter Wohnungseinbruch Unbekannte Täter schlugen in der Zeit zwischen Freitag (26. Juni), 18 Uhr und Samstag (28.Juni), 9 Uhr die Glasscheibe der Hauseingangstüre eines Einfamilienhauses an der Lindenstraße ein und versuchten ins Gebäude zu gelangen. Dies misslang jedoch, da die Türe durch eine Sicherheitskette von Innen gesichert war. Heinsberg-Aphoven – Pkw-Aufbruch Unbekannte […]

HS: Pedelec-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt Zeugen gesucht

Am Mittwoch (24. Juni), gegen 14.45 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Mann aus Gangelt mit seinem Pkw VW Golf die Kreisstraße 13 aus Waldenrath kommend in Fahrtrichtung Straeten. In einer S-Kurve überquerte eine 78-jährige Pedelec-Fahrerin die Fahrbahn der K 13. Sie kam von links aus einem dortigen Wirtschaftsweg, der auf der gegenüberliegenden Straßenseite der Kreisstraße weiterführte. […]

POL-MK: Rehkitze: Bitte nicht anfassen!

Eine Spaziergängerin meldete der Polizei am Samstag vom „Hammerweg“ an der Fürwiggetalsperre ein verletztes Rehkitz. Das etwa zehn Tage alte Kitz wirkte entkräftet und hatte einen merkwürdig stehenden Unterkiefer, der auf einen Unfall hindeuten könnte. Die Polizei informierte den Jagdausübungsberechtigten, der sich um das Jungtier kümmerte. Bei dieser Gelegenheit erinnert die Polizei an einen wichtigen […]