Kategorie: Hamm

BPOL NRW: Messerangriff auf Taxifahrer/ Bundespolizei nimmt Angreiferin fest

Den Messerangriff einer 52-jährigen Bielefelderin konnte ein Taxifahrer am frühen Samstagabend (10. April) unverletzt abwehren. Die Frau wurde durch die Bundespolizei festgenommen. Bundespolizisten wurden auf die Auseinandersetzung am Taxistand des Hauptbahnhofes Hamm aufmerksam. Sie sahen, wie ein Taxifahrer eine Frau auf den Boden drückte. Die Deutsche überzog den 27-jährigen Hammer türkischer Herkunft mit ausländerfeindlichen Beleidigungen. […]

HAM: Spendensammler entpuppen sich als dreiste Trickdiebe

Opfer eines dreisten Trickdiebstahls wurde eine 84-Jährige am Donnerstag, 8. April, in ihrer Wohnung an der Schultenstraße. Gegen 11.30 Uhr klopften Unbekannte, eine Frau und ein Mann, an ihre Wohnungstür und baten um eine Spende für Kinder in Not. Nachdem die Seniorin einen Fünf-Euro-Schein übergab, wurde sie von der weiblichen Unbekannten dankend umarmt. Anschließend verließ […]

POL-HAM: Neuer Direktionsleiter bei der Polizei Hamm

Jörg Heun ist der neue Direktionsleiter Gefahrenabwehr/Einsatz bei der Polizei Hamm! Der Polizeioberrat hat sein neues Amt am 31. März angetreten und löst damit Polizeirätin Ulrike Horn ab, die bislang kommissarisch die Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz geleitet hat. Er ist 50 Jahre alt, sehr glücklich verheiratet und lebt zusammen mit seiner Frau und den gemeinsamen drei Kindern […]

HAM: Katalysator-Diebe werden gestört – Zeugen gesucht

Diebe versuchten in der Nacht von Mittwoch, 7. April, auf Donnerstag, 8. April, einen Katalysator an einem VW Golf auszubauen. Der Wagen war auf dem Parkplatz der Hochschule Hamm-Lippstadt an der Marker Allee abgestellt. Der Eigentümer stellte am Donnerstagmorgen gegen 5.50 Uhr fest, dass sein Auto mit einem Wagenheber aufgebockt und ein Rohr an dem […]

POL-HAM: Kurzer Fluchtversuch – unter Drogen und ohne Führerschein

Hamm-Heessen (ots) Am Freitag, 2. April, gegen 7 Uhr, wollten Polizisten einen entgegenkommenden Ford mit drei Insassen auf dem Großen Sandweg kontrollieren. Nach einem kurzen Fluchtversuch endete die Fahrt. Als der Streifenwagen wendete, beschleunigte der 38-jährige Fahrer des Fords und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Über die Münsterstraße bog er in den Westberger Weg, […]

POL-HAM: Listenhund verletzt 51-Jährigen – Hundebesitzerin greift Polizistin an

Am Montag, den 5. April, wurde ein 51-jähriger Mann und dessen Hund gegen 21.15 Uhr auf der Walter-Arendt-Straße leicht verletzt. Der Hammer wurde im Rahmen einer Auseinandersetzung unter Hunden von einem freilaufenden Listenhund einer 22-Jährigen angegriffen. Die 22-Jährige floh laut einer Zeugenaussage daraufhin mit ihrem Hund in einen Hauseingang und konnte dort von den Polizisten […]

POL-HAM: 18-Jähriger schlägt Polizisten

Hamm-Heessen (ots) Ein 18-Jähriger aus Hamm floh nach einer Ruhestörung am Samstag, 3. April, gegen 1.20 Uhr, auf der Amtsstraße zu Fuß vor der Polizei und griff anschließend zwei Polizisten an. Die Polizisten waren vor Ort, da eine fünfköpfige Personengruppe lautstark herumschrie. Beim Eintreffen der Streifenwagen flüchteten die Personen zu Fuß in verschiedene Richtungen. Einer […]

HAM: Weißer BMW nach Unfallflucht gesucht

Am Montag, 5. April, gegen 16.30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Hauptbahnhofes auf dem Willy-Brandt-Platz zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein geparkter grauer BMW 5er wurde auf den Parkflächen neben der Post von einem weißen Pkw mit UN-Kennzeichen beschädigt. In dem Unfallwagen saßen nach Zeugenaussage ein Mann und eine Frau, beide zwischen 60 und 70 […]

HAM: Einbruch in Bürogebäude

Unbekannte drangen zwischen Mittwoch, 31. März, 17 Uhr und Donnerstag, 1. April, 7.15 Uhr, in ein Bürogebäude auf der Ahlener Straße ein. Der oder die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster, durchwühlten mehrere Büroräume und entwendeten Bargeld. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.250 Euro geschätzt. Hinweise zu dem oder den Tätern nimmt die Polizei telefonisch […]

POL-HAM: Unbekannter wird am Kanal übergriffig – Polizei bittet um Hinweise

Hamm-Werries-Uentrop (ots) Zweimal ist ein Unbekannter am Ostermontag entlang des Kanals gegenüber zweier Joggerinnen übergriffig geworden. Gegen 9 Uhr befand sich eine 17-Jährige zum Joggen auf dem Helmut-Plontke-Weg und lief entlang des Kanals in Richtung Osten. Dabei näherte sich ihr von hinten ein Fahrradfahrer. Der Mann versuchte zunächst die junge Frau im Vorbeifahren unsittlich anzufassen. […]