Kategorie: Gelsenkirchen

GE: DJ-Publikum wider Willen

Die Polizei hat am Wochenende einen uneinsichtigen Gelsenkirchener nach mehrfachen Meldungen wegen Ruhestörung dem Polizeigewahrsam zugeführt. Gegen 13 Uhr wurden die Beamten am Samstagmittag, 10. April 2021, wegen wiederholter Ruhestörung zur Liboriusstraße in Schalke gerufen. Beim Eintreffen der Polizisten konnten diese aus der Wohnung eines 36-Jährigen laute Musik wahrnehmen. Die Beamten klärten den scheinbar einsichtigen […]

GE: Eine Ingewahrsamnahme nach Schlägerei in Horst

Am Freitag, 9. April 2021, sind in Horst Streitigkeiten zwischen fünf Gelsenkirchenern im Alter von 21 bis 28 Jahren eskaliert. Nachdem sich die fünf Männer zunächst verbal im Hausflur eines Mehrfamilienhauses auf der Wolfstraße gestritten hatten, gerieten sie um 22.39 Uhr in eine Schlägerei vor dem Haus. Dabei wurde ein 28-Jähriger leicht verletzt. Medizinische Hilfe […]

GE: Auf Polizisten zugefahren – Leichtkraftradfahrer flüchtet

Mit einem Leichtkraftrad ist ein 32-Jähriger am frühen Samstagmorgen, 10. April 2021, in Resse auf einen Polizeibeamten zugefahren und anschließend geflüchtet. Durch grob rücksichtloses Fahren war der Gelsenkirchener gegen 0.45 Uhr mehreren Passanten auf der Hertener Straße aufgefallen, die die Polizei alarmierten. Ein Polizeibeamter in Zivil versuchte daraufhin den Leichtkraftradfahrer zu stoppen, der in dem […]

BPOL NRW: Buggy mit Kleinkind stürzt von Bahnsteigkante – Bundespolizisten retten es vor herannahendem Zug

Heute Morgen (09. April) machte sich auf dem Bahnsteig des Gelsenkirchener Hauptbahnhofes ein Buggy mit einem Kleinkind selbstständig und stürzte über die Bahnsteigkante in den Gleisbereich. Bundespolizisten und Reisende retteten das Kind vor dem nahenden Zug. Gegen 10 Uhr bestreiften Bundespolizisten den Hauptbahnhof in Gelsenkirchen. Auf dem Bahnsteig zu den Gleisen 4 und 5 befand […]

GE: Verfolgungsfahrt endet mit Unfall

Am Mittwoch, 7. April, lieferte sich gegen 18 Uhr ein 18-Jähriger in Schalke eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei, nachdem eine Streifenwagenbesatzung den Pkw auf der Schalker Straße anhalten und kontrollieren wollte. Der Mann missachtete jedoch das Anhaltezeichen und flüchtete sofort mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit. Die nun einsetzende Verfolgungsfahrt verlief durch mehrere Straßen in Schalke. Währenddessen […]

GE: 16-Jähriger fällt mit Betäubungsmitteln auf

Polizeibeamte wollten gestern Abend, 7. April 2021, eine Gruppe Jugendlicher am Goldbergplatz in Buer kontrollieren. Einer von ihnen ergriff daraufhin die Flucht. Gegen 18.40 Uhr konnten die Beamten den 16-Jährigen an der Turmstraße stellen. Um eine erneute Flucht zu verhindern, legten die Beamten ihm Handschellen an. Bei seiner Durchsuchung fanden sie geringe Mengen verschiedener Betäubungsmittel, […]

POL-GE: Berauscht über Rot gefahren und von Polizei gestoppt

Vor den Augen einer Streifenwagenbesatzung ist ein 42-jähriger Autofahrer am Dienstag, 6. April 2021, über eine rote Ampel in Buer gefahren. Die Beamten hielten mit ihrem Wagen an der Vinckestraße vor der roten Ampel, während der 42-jährige Peugeot-Fahrer auf der zweiten Spur für den Geradeaus-Verkehr sein Fahrzeug noch beschleunigte und in Höhe der Wörthstraße trotz […]

FW-GE: Erstinformation zum Strohballenbrand in Gelsenkirchen-Scholven

Seit 23:27 Uhr befindet sich die Feuerwehr Gelsenkirchen in Scholven im Einsatz. Auf dem Gelände eines dortigen Reiterhofs brennen 650 Rundballen aus gepresstem Stroh. Im Bereich des Fünfhäuserweg kann es deshalb zu Rauch- und Geruchsbelästigung kommen. Eine Gefahr für die Anwohner besteht dadurch aber nicht. Die Warn-App NINA wurde zur Bevölkerungsinformation aktiviert. Derzeit sind ca. […]

GE: Wie ein verkehrsdidaktisches Gespräch nicht enden sollte

Am frühen Morgen, 7. April 2020, fiel Polizeibeamten ein Auto auf der Florastraße auf, das trotz Schneefalls und Glätte schnell unterwegs war. Die Beamten folgten dem Fahrzeug bis zum Gabelskamp in Bulmke-Hüllen. Dort wollten sie um 1.40 Uhr mit dem Fahrer ein verkehrsdidaktisches Gespräch führen, um ihn für sein Fahrverhalten zu sensibilisieren. An einem Gespräch […]

POL-GE: Feuer in Kirche wurde vorsätzlich gelegt – die Polizei sucht Zeugen

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sind gestern, 5. April 2021, um 19.15 Uhr zur Haydnstraße nach Rotthausen alarmiert worden. Zeugen meldeten dort ein Feuer in der Kirche Sankt Mariä Himmelfahrt. Die Löscharbeiten der Feuerwehr in dem nicht mehr genutzten Gotteshaus dauerten bis tief in die Nacht. Nach ersten Ermittlungen durch Brandsachverständige der Polizei ist von […]