Kategorie: Gelsenkirchen

GE: Widerstand nach Farbschmierereien in Ückendorf

Polizeibeamte haben zwei 30 und 32 Jahre alte Männer am Dienstag, 26. Mai 2020, gegen 5 Uhr, auf der Ückendorfer Straße in flagranti bei einer Sachbeschädigung durch Graffitti beobachtet. Die beiden Sprayer versuchten vor den Polizisten zu flüchten, konnten aber gestellt werden. Der 30-Jährige verletzte sich während seiner Flucht leicht. Nachdem die Beamten seine Personalien […]

GE: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 26-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag, 26. Mai, auf der Einmündung Kärntener Ring/Pannschoppenstraße schwer verletzt. Gegen 11.05 Uhr war der Gelsenkirchener mit seiner BMW auf dem Kärntener Ring in Richtung Horst unterwegs. Im Einmündungsbereich kollidierte er mit dem Ford eines 65-Jährigen. Der Autofahrer aus Gladbeck befand sich ebenfalls auf dem Kärntener Ring […]

GE: 24-Jähriger muss für fast ein Jahr in die JVA

Für fast ein Jahr in die Justizvollzugsanstalt musste ein 24-Jähriger, die die Gelsenkirchener Polizei am Montag, 25. Mai, gegen 11 Uhr, an der Harthorststraße in Horst festnahm. Gegen den Mann aus Gelsenkirchen lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Wuppertal wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vor. Rückfragen bitte an: Polizei Gelsenkirchen Christopher Grauwinkel […]

GE: 74-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 74-Jährige wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, 25. Mai, auf der Von-Oven-Straße in der Altstadt schwer verletzt. Die Seniorin aus Gelsenkirchen überquerte gegen 15 Uhr die Straße und wurde hierbei vom Ford eines 31-jährigen Gelsenkircheners erfasst. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Rückfragen bitte an: Polizei Gelsenkirchen Christopher Grauwinkel […]

GE: Betrunkener Randalierer musste in Psychiatrie

In die Psychiatrie musste ein betrunkener 43-Jähriger, nachdem er am Montag, 25. Mai, auf dem Margarethe-Zingler-Platz in der Altstadt Passanten beleidigt, angespuckt und mit einem Messer bedroht hatte. Gegen 17.30 Uhr hielt sich der Mann ohne festen Wohnsitz vor einem dortigen Supermarkt auf. Er pöbelte und spuckte vorbeigehende Passanten an. Zwei junge Männer sprachen den […]

GE: Nachtrag zur Pressemeldung „Räuber festgenommen“

Unsere Pressemeldung mit dem Titel „Räuber festgenommen“ vom 22. Mai 2020, 14.47 Uhr, wird wie folgt ergänzt: Weitere Ermittlungen der Gelsenkirchener Polizei führten zur Aufklärung eines dritten Raubüberfalls auf einen Kiosk am Brößweg in Buer. Diese Tat hatte sich am Donnerstagmorgen, 21. Mai, gegen 10.30 Uhr ereignet. Die Pressemeldung zu dem Fall finden Sie hier: […]

GE: Dreister Dieb verletzt Markthändler

Ein dreister Dieb hat am Montagmorgen, 25. Mai, auf dem Heinrich-König-Platz versucht, einem Markthändler die Geldkassette zu stehlen und ihn anschließend verletzt. Gegen 8.55 Uhr bereitete der Obsthändler den Verkaufsstand vor und lud Waren aus seinem Transportfahrzeug. Plötzlich sah er einen Unbekannten, der sich in der Fahrerkabine des Lkws aufhielt und diese gerade verlassen wollte. […]

GE: Körperverletzung nach Hinweis auf Coronaschutzmaßnahmen

Ein 29-jähriger Security-Mitarbeiter eines Supermarktes auf der Overwegstraße in Schalke sprach am Freitag, 22. Mai 2020, gegen 18.45 Uhr einen 22-jährigen Kunden im Eingangsbereich des Geschäfts an, weil er keinen Mund-Nasenschutz trug. Daraufhin kam es zu einer Rangelei zwischen dem 29-Jährigen, dem 22-Jährigen und seinem 24-jährigen Begleiter. Die beiden jungen Gelsenkirchener schlugen auf den 29-Jährigen […]

GE: Ein Verletzter nach Schlägerei in der Altstadt

Ein 40-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen ist am Sonntag, 24. Mai 2020 gegen 20.10 Uhr bei einer körperlichen Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten im Kreuzungsbereich Weberstraße/ Kirchstraße verletzt worden. Zeugen hatten die Polizei verständigt. Vor Ort hatten sich etliche Schaulustige gesammelt, so dass ein Teil der Beteiligten sich unerkannt entfernen konnte, als die eingesetzten Polizeibeamten am Einsatzort […]

GE: Mehrere Autos zerkratzt – Zeugen gesucht

Mindestens sieben geparkte Autos beschädigten Unbekannte in der Nacht von Sonntag, 24. Mai, auf Montag, 25. Mai, in Buer. Die Pkws standen auf der Steinmetzstraße und wurden mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt. Die Gesamtschadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro. Hinweise von Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8212 […]