Kategorie: – Fahndung –

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellenräuber – Velbert – 2102097

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann jeweils zeitnah berichtet hatte, kam es Ende vergangenen Jahres (25. November 2020 sowie 21. Dezember 2020) in Velbert zu zwei Tankstellenrauben. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Wuppertal wendet sich die Polizei nun mit Fotos aus den Überwachungskameras an die Öffentlichkeit, um neue Hinweise zum Täter erlangen. So hatte am Mittwochabend (25. November […]

POL-BI: Nachtrag zur Öffentlichkeitsfahndung: Phantombild des Räubers erstellt

FR / Bielefeld / Sennestadt – Wie bereits berichtet ereignete sich am Freitag, 05.02.2021, gegen 19:10 Uhr ein Raubüberfall in einer Bankfiliale in der Elbeallee. Bereits am 03.02.2021 fand dort ein Raub statt. Zur Identifizierung des Täters veröffentlicht die Kriminalpolizei Bielefeld nun ein Phantombild. Zeugen melden sich mit Hinweisen zum Täter oder dem Tatgeschehen an […]

POL-BI: Öffentlichkeitsfahndung: Raubüberfall auf Tankstelle

FR / Bielefeld / Sennestadt – Am Sonntag, 15.11.2020, überfiel ein bislang Unbekannter eine Tankstelle an der Paderborner Straße, Höhe Schlinghofstraße. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung des Täters. Gegen 00:40 Uhr betrat der Maskierte mit einem Messer in der Hand den Verkaufsraum der Tankstelle. Er ging auf den Kassierer zu, bedrohte diesen […]

POL-BOR: Ahaus Wüllen – 13-jähriges Mädchen wird vermisst

Die seit Dienstag vermisste Ahauserin ist nach einem Zeugenhinweis durch Polizeikräfte wohlbehalten angetroffen worden. Die Fahndung erfolgte unter Einbindung eines Hubschraubers und eines Spürhundes. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. Zum Schutz der Privatsphäre der Betroffenen, bittet die Polizei, deren Personalien und ihr Bild nicht weiter zu veröffentlichen. ########### Seit Dienstag 12.01.2021, 15:30 Uhr wird die […]

POL-DO: Mit gefälschtem Pass Geld von fremdem Konto abgehoben: Polizei fahndet mit Fotos

Lfd. Nr.: 0039 Mit einem gefälschten Pass konnten ein Mann und eine Frau am 21. September 2020 in zwei Bankfilialen an der Möllerbrücke und auf der Harkorstraße in Dortmund mehrere tausend Euro vom Konto einer Kundin abheben. Bisherige Ermittlungen führten nicht auf die Spur der beiden Unbekannten. Auf Beschluss des Amtsgerichts fahndet die Dortmunder Polizei […]

Düren POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Karten-Diebstahl

Ein 83 Jahre alter Mann aus Düren wurde im Oktober vergangenen Jahres Opfer von Taschendiebinnen. Zwei unbekannte Frauen setzten später die gestohlenen EC-Karten ein und hoben damit Geld vom Konto des Mannes ab. Am Dienstag, 06.10.2020, stieg der Senior am Kaiserplatz gegen 13:30 Uhr gerade in einen Bus ein, als Unbekannte ihm seine Geldbörse aus […]

POL-D: 5.000 Euro Belohnung nach Überfall auf Familie in Stockum ausgelobt – Polizei fahndet intensiv nach den Tätern – Bilder der Beute hängen an – Zeugen dringend gesucht

Am Mittwoch, dem 16. Dezember 2020 um 19 Uhr wurde eine Familie in Stockum an der Begonienstraße von fünf vermummten Männern in ihrer Wohnung überfallen. Die Spezialisten des Raubkommissariats ermitteln weiter intensiv und wenden sich mit einem Zeugenaufruf und Bildern der Tatbeute an die Öffentlichkeit. Es ist eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro ausgelobt. […]

Soest POL-SO: Erwitte – Phantombild

Am 27.11.2020 gelang es Betrügern einen 5-stelligen Betrag von einem Senior aus Erwitte zu erlangen. Die unbekannten Täter tischten ihm dazu eine Enkeltrickgeschichte auf. Noch am gleichen Tag holte eine Frau das Geld in Erwitte ab. Gemeinsam mit dem Opfer konnte nun ein Phantombild der Frau erstellt werden. Das zuständige Amtsgericht gab nun das Bild […]

Essen: Räuber mit Schusswaffe überfallen Kioskbetreiber – 1. Folgemeldung – Öffentlichkeitsfahndung

45279 E.-Freisenbruch: Am 15. November betraten gegen 22:00 Uhr zwei maskierte Männer einen Kiosk auf der Bochumer Landstraße, Ecke Dammstraße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe verlangten sie von dem Mitarbeiter (41), der sich zu diesem Zeitpunkt alleine in dem Geschäft aufhielt, Bargeld. Wir berichteten am 16. November (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4764536). Die Polizei veröffentlicht in diesem Zusammenhang nun Fotos […]

POL-DO: Nach Detonationen in Bochum – Belohnung ausgelobt

Lfd. Nr.: 1303 Gemeinsame Meldung der Staatsanwaltschaft Bochum und der Polizei Dortmund Wie bereits berichtet, ist am Donnerstag (19.11.) in Bochum-Wattenscheid ein Gegenstand detoniert, als eine Frau mit ihrem Kleintransporter über diesen fuhr. Drei Tage später stellten Polizisten im Stadtteil Höntrop einen augenscheinlich gesprengten Verteilerkasten fest, nachdem Anrufer Detonationsgeräusche gemeldet hatten. Für Hinweise, die zur […]