Kategorie: Essen

Essen: Große, mehrköpfige Gruppe überfällt türkisches Café – Polizei im Großeinsatz – Hubschrauber, Bereitschaftspolizisten und Diensthundeführer eingesetzt

45145 E.-Frohnhausen: Anwohner der Mülheimer Straße meldeten gestern Abend (22. Mai) gegen 23:15 Uhr eine große, mehrköpfige Personengruppe, die sich augenscheinlich zielstrebig auf ein dortiges türkisches Café zubewegte. Noch während die ersten Streifenwagen eintrafen, liefen mehrere dutzend Angreifer in das Café und überfielen die anwesenden Personen. Kurz darauf stürmten die Angreifer wieder raus und flüchtete […]

Essen: Radfahrer nach Unfall lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht Zeugen

45239 E.-Fischlaken: Am gestrigen Feiertag Christi Himmelfahrt (22. Mai) meldeten Bewohner eines Hauses an der Margrefstraße einen schwer verletzten Mann, der sich auf der dortigen Fahrbahn befinden würde. Zudem entdeckten sie ein stark beschädigtes Mountainbike. Gegen 21 Uhr hörten die beiden Anwohner einen lauten Knall und begaben sich augenblicklich nach draußen. Auf der Straße entdeckten […]

Essen: Räuber erbeuten Mobiltelefon – Kontrolle von Verdächtigen führt zur Festnahme

45127 E.-Innenstadt: Zwei bislang unbekannte Täter erbeuteten gestern Nachmittag (21. Mai gegen 15:30 Uhr) das Mobiltelefon eines 45-jährigen Esseners, der sich in der Essener Innenstadt im Bereich der Straßen Am Porscheplatz und Fontänengasse aufgehalten habe. Gewaltsam erbeuteten sie ein Huawei-Smartphone und flüchteten anschließend in die nächstgelegene U-Bahn-Station. Der Beraubte wurde leicht verletzt. Die beiden Männer […]

Essen: Angebliche Techniker erbeuten Schmuck einer Seniorin – Zeugen gesucht45277 E-Überruhr-Holthausen:

45277 E-Überruhr-Holthausen: Zwei angebliche Techniker erbeuteten Mittwochmittag (20. Mai) im Essener Stadtteil Überruhr-Holthausen den Schmuck einer Seniorin. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 13:50 Uhr klingelte es an der Wohnungstür einer 90 Jahre alten Dame auf dem Schaffelhofer Weg. Zwei unbekannte Männer gaben sich ihr gegenüber als Mitarbeiter einer Telefongesellschaft aus. Die Rentnerin nahm den […]

Essen: Dachdecker lassen Marihuana-Plantage in Mehrfamilienhaus hochgehen – Drei vorläufige Festnahmen

45327 E-Katernberg: Gestern Vormittag (19. Mai) wurden drei junge Männer (22/25/25) festgenommen, weil sie in einer Wohnung an der Schalker Straße Marihuana angebaut haben sollen. Zwei Dachdecker sollten Arbeiten am Haus durchführen. Als sie gegen 10:45 Uhr ein Dachgeschossfenster austauschen wollten, strömte ihnen bereits süßlicher Geruch entgegen. Durch eine Plastikfolie konnten sie erkennen, dass der […]

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Polizeieinsatz am Malmedyweg – 24-Jähriger verbarrikadiert sich alleine mit Waffen im Wohnhaus – Spezialeinheiten nehmen Mann fest

45481 MH.-Saarn: Seit heute Morgen (20. Mai, 7:15 Uhr) ist die Polizei am Malmedyweg in Mülheim Saarn im Einsatz. Dort hat in den frühen Morgenstunden ein 24-Jähriger randaliert und seine Familienangehörigen mit Äxten bedroht. Die Familie hat daraufhin das Haus verlassen und die Polizei informiert. Spezialeinheiten nahmen den Mann soeben (9:55 Uhr) fest. Hierbei wurde […]

Essen: Angestellter schnappt mutmaßlichen Zigaretten-Dieb

45359 E-Schönebeck: Ein Angestellter schnappte Dienstagabend (19. Mai), im Essener Stadtteil Schönebeck, einen mutmaßlichen Zigaretten-Dieb. Gegen 20 Uhr nahm der Mitarbeiter eines Discounters auf der Aktienstraße einen Mann ins Visier. Der Unbekannte hielt sich im Gang einer geschlossenen Kasse auf und steckte sich Zigaretten ein. Mit den Glimmstängeln flüchtete er schlagartig aus dem Laden. Der […]

FW-MH: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Am heutigen Nachmittag gegen 16:55 Uhr ereignete sich auf der Zeppelinstraße in Mülheim ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Zu diesem Einsatz rückten die Kräfte der Feuerwehr Mülheim mit einem Rüstzug, Führungsfahrzeugen und Rettungsdienstfahrzeugen aus. Bei dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde schnell klar, dass hier viel mehr hätte passieren können. Aus bisher ungeklärter Ursache […]

Essen: Randalierer rennt vergebens der Polizei davon – Gewahrsamszelle

45307 E-Kray: Ein Randalierer rannte Montagabend (18. Mai), im Essener Stadtteil Kray, vergebens der Polizei davon. Letztlich landete der junge Mann in einer Gewahrsamszelle. Gegen 18:30 Uhr war der 20-Jährige auf der Riddershofstraße zu Fuß unterwegs. Dort beschädigte er mindestens drei Autos. Als er einen Streifenwagen sah, rannte er davon. Die Polizisten nahmen zu Fuß […]

BPOL NRW: Sexuelle Belästigung in der S 6 – Reisende zeigen Zivilcourage – Bundespolizei nimmt 21-jährigen Tatverdächtigen fest

Insgesamt vier Frauen wurden nach Zeugenaussagen heute Morgen (19. Mai) durch einen 21-jährigen Guineer in der S-Bahn 6 sexuell belästigt. Dabei soll der Mann mindestens eine Frau gegen ihren Willen geküsst und drei Frauen im Intimbereich und an das Gesäß gefasst haben. Zwei Reisende zeigten Zivilcourage und verhinderten so weitere Übergriffe des Mannes. Gegen 10 […]