Kategorie: Duisburg

DU: Hochemmerich: Vorfahrt missachtet – Kradfahrer schwer verletzt

Am Freitagnachmittag (3. Juli, 14:14 Uhr) kam es im Kreuzungsbereich Bergheimer-/Hochstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde. Eine 43-jährige Opel-Fahrerin war auf der Hochstraße in Richtung Moers unterwegs und wollte die Kreuzung überqueren. Hierbei übersah sie einen von links kommenden vorfahrtberechtigten Motorradfahrer, der mit seiner Suzuki die Bergheimer Straße in Richtung […]

POL-DU: Stadtgebiet/Homberg: Betrüger am Telefon – Polizei warnt vor dreisten Maschen

Ob als Bankmitarbeiter, Angestellter eines Gewinnspielunternehmens oder falscher Enkel – Telefonbetrüger können äußerst kreativ sein. Die Unbekannten verwickeln Senioren häufig in ein Gespräch – Dabei schildern sie ihnen durchdachte Geschichten und haben auf jede Rückfrage eine Antwort parat. Ist das Vertrauen erst einmal gewonnen, wittern die Anrufer ihre Chance, die Unwissenden um ihr Geld zu […]

POL-DU: Aldenrade: Polizisten beweisen den richtigen Riecher – Mutmaßlicher Dealer gefasst

Eine allgemeine Verkehrskontrolle führte am Donnerstag (2. Juli, 18:25 Uhr) auf der Kurfürstenstraße dazu, dass Polizisten einen 18-jähriger Beifahrer eines Daimler-Benz mit Drogen erwischt und vorläufig festgenommen haben. Als die Beamten das Auto kontrollierten, stieg ihnen starker Cannabisgeruch in die Nase. Beim Beifahrer fanden sie Cannabis, Kokain und Bargeld. Wegen des Verdachts des Handeltreibens mit […]

BPOL NRW: Duisburg Hauptbahnhof – Bundespolizei nimmt Mann mit Einhandmesser und Betäubungsmitteln fest

Ein Mann (25) versuchte am Donnerstagmorgen (2. Juli), um 8.00 Uhr, sich einer Kontrolle der Bundespolizei zu entziehen. Bei der Flucht verlor er ein Einhandmesser. Die Beamten nahmen den 25-jährigen Deutschen fest und fanden bei der Durchsuchung rund 230 Gramm vermutliches Amphetamin. Der 25-Jährige konnte sich bei der Überprüfung im Duisburger Hauptbahnhof nicht ausweisen. Vor […]

POL-DU: Kaßlerfeld: Auto kippt bei Unfall auf die Seite

Ein 46-jähriger VW-Fahrer hat am Donnerstag (2. Juli, 16:30 Uhr) auf der Schifferstraße einen 22-Jährigen Autofahrer übersehen, als er aus einer Parkbucht angefahren ist. Beide Autos stießen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Opel auf die Seite. Leicht verletzt konnte der Fahrer durch das Beifahrerfenster heraus klettern. Mit einem Rettungswagen ging es für […]

DU: Ruhrort: Rollerfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstagnachmittag (2. Juli, 14:35 Uhr) musste die Polizei wegen eines Unfalls die Eisenbahnstraße in beide Richtungen für etwa eine Stunde sperren: In Höhe des Friedhofs waren ein Roller und ein Auto zusammengestoßen. Beide fuhren in Richtung Verteilerkreis. Der 75 Jahre alte Mann auf dem Roller soll den 76-jährigen Autofahrer beim Spurwechsel übersehen haben. Der […]

POL-DU: Duo tritt gegen Streifenwagen und bespuckt Polizisten

Als Polizisten nach einem Einsatz am Mittwoch (1. Juli, 21:50 Uhr) zu ihrem Streifenwagen auf dem Johannismarkt zurückkehrten, trauten sie ihren Augen nicht: Ein 30-jähriger Mann trat gegen die Fahrertüre des BMW und eine 32-jährige Frau saß auf der Motorhaube. Als die Beamten die Personalien feststellen wollten, weigerten sie sich. Der Mann versuchte ihnen einen […]

POL-DU: Wanheimerort: Einsatzwagen rutscht gegen drei Autos und einen Absperrpfosten

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr ist am Mittwoch (1. Juli, 8 Uhr) im Bereich der Gleise an der Wanheimer Straße in den Gegenverkehr gerutscht. Der Geländewagen stieß dort mit einem Renault zusammen, prallte vor einen Poller und einen Ford. Die 48-Jährige im Renault und der Fahrer des Einsatzwagens verletzten sich und kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. […]

POL-DU: Hochfeld: Unfall beim Linksabbiegen

Ein Rollerfahrer hat am Montag (29. Juni, 15:10 Uhr) beim Linksabbiegen von der Heer- in die Karl-Jarres-Straße nicht auf einen entgegenkommenden Golf geachtet. Der 15-Jährige stieß mit dem Auto zusammen und verletzte sich dabei. Ein Rettungswagen brachte den Jugendlichen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Rückfragen bitte an: Polizei Duisburg – Pressestelle – Polizeipräsidium Duisburg […]

DU: Baerl: Reh gerissen? Polizei sucht Zeugen

Am Freitag (26. Juni) gegen 15 Uhr wurde im Baerler Busch ein totes Reh aufgefunden. Es hatte eine 20-30 Zentimeter lange Risswunde am Rücken. Der Jagdaufseher für diesen Bezirk verständigte die Polizei. Die Wunde deutet laut seiner Einschätzung darauf hin, dass ein Hund das Tier gerissen habe. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Hinweise nimmt das […]