POL-MK: Pedelec -Fahrer verletzt: Verursacher flüchtet

Altena (ots)

Ein 44-jähriger Mann befuhr gestern, 15.20 Uhr, mit seinem Pedelec den Hemecker Weg (L694) in Richtung Altena. In Höhe „Horst“ fuhr ein silberner/grauer Kastenwagen an ihm vorbei und touchierte ihn. Der Lüdenscheider kam durch die Berührung zu Fall. Durch den Sturz verletzte er sich leicht. Sein Fahrrad wurde beschädigt. Der PKW fuhr weiter Richtung Altena, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. Die Polizei ermittelt wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Es kann nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass der/die unbekannte Fahrer/in die Berührung nicht merkte. Die Polizei sucht dringend den Verursacher sowie Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Wache in Lüdenscheid unter 02351/9099-7111 oder 9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de