VIE: Grefrath: Zwei sechsjährige Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Zwei radelnde Kleinkinder aus Grefrath sind am Sonntag gegen 18:30 Uhr bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Nach bisherigem Erkenntnisstand fuhr eine 41-jährige deutsche Autofahrerin aus Duisburg auf der Straße Funkendyk unterwegs und wollte in die Erlenstraße einbiegen. Aus der Erlenstraße kam der sechsjährige Radler und kollidierte mit dem Fahrzeug. Dabei stürzte das Kind. Sein neben ihm fahrender Bruder wurde durch den Sturz ebenfalls mit zu Boden gerissen. Beide Kinder wurden leicht verletzt./ah (953)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199