POL-DN: Pkw überschlägt sich auf Kreuzung

VUP Tivolistr. Philippstr.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten kam es am Montag auf der Kreuzung Tivolistraße/Philippstraße.

Gegen 14:40 Uhr befuhr ein 37-jähriger Dürener mit seinem Pkw die Tivolistraße und bog bei Grünlicht nach links auf die Philippstraße ab. Zur gleichen Zeit bog ein 28-Jähriger Autofahrer aus Düren von der Schenkelstraße über den Abbiegestreifen nach rechts auf die Philippstraße ab. Als er auf die Philippstraße einbog, übersah er den vorfahrtsberechtigten 37-Jährigen und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Dabei wurde der Pkw des 28-Jährigen nach links geschleudert, überschlug sich und blieb anschließend auf dem Fahrzeugdach liegen. Beide Männer wurden durch den Unfall nur leicht verletzt und konnten sich selbstständig aus den Fahrzeugen befreien. Nach ambulanter Behandlung konnten sie aus dem Krankenhaus entlassen werden. Die Fahrzeuge wurden durch den Aufprall stark beschädigt und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Updated: 18/02/2020 — 18:06