RE: Dorsten: Unfall im Kreisverkehr

Am Donnerstag, gegen 15:30 Uhr, wollte ein 72-jähriger Autofahrer aus Dorsten den Kreisverkehr auf der Halterner Straße in Höhe eines Baumarkes verlassen. Zeitgleich wollte ein 77-jähriger Radfahrer aus Dorsten die Halterner Straße am Kreisverkehr überqueren. Der Radfahrer stürzte vor dem Auto. Ob es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge gekommen ist, ist unklar. Der Radfahrer verletzte sich leicht. Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031