SU: Autofahrer durch stürzenden Baum verletzt

Gegen 09:40 Uhr am 12.08.2020 befuhr ein 39 Jahre alter Mann aus Ruppichteroth mit seinem PKW die Bröltalstraße (B478) von Ruppichteroth-Schönenberg kommend in Richtung Hennef. Kurz hinter der Ortslage Schönenberg stürzte ein etwa 20 m langer Baum aus der ansteigenden Böschung rechts der Straße auf den PKW des Ruppichterothers. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr rettete den 39-Jährigen aus dem stark beschädigten Fahrzeug. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Zur Beweissicherung an der Unfallstelle wurde der Unfallaufnahmetrupp hinzugezogen. Feuerwehr und Straßenmeisterei räumten den Baum von der Fahrbahn, der PKW des Ruppichterothers wurde abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Räumarbeiten war die B 478 voll gesperrt. (Kü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Updated: 12/08/2020 — 17:57