EN: Schwelm- Polizistinnen bei Einsatz leicht verletzt

Am 11.08 wurden Einsatzkräfte der Polizei in die Barmer Straße zu einer Körperverletzung unter Eheleuten gerufen. Ein 36-jähriger Schwelmer wurde bei einer Auseinandersetzung mit seinem gleichaltrigen Mann durch diesen leicht verletzt. Als die Polizeibeamten den 36-jährigen Aggressor der Wohnung verweisen wollten, wurde dieser aggressiv gegenüber den Beamten und weigerte sich die Wohnung zu verlassen. Die Beamten mussten den Mann mit einfacher körperlicher Gewalt aus der Wohnung begleiten. Der 36-Jährige wehrte sich zunehmend gegen die Maßnahmen, so dass er zu Boden gebracht und gefesselt werden musste. Zwei Beamtinnen verletzten sich bei der Maßnahme leicht, blieben aber dienstfähig. Der Mann wurde zur Durchsetzung des Platzverweises in das Polizeigewahrsam nach Ennepetal gebracht. Da er stark alkoholisiert war, wurde ihm auch noch eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Updated: 12/08/2020 — 16:28