HA: Unter Drogen in Halden unterwegs

Am Freitag, 03.07.2020, fiel einer Streifenwagenbesatzung gegen 07.30 Uhr ein Auto auf. Die Beamten entschlossen sich zu einer Verkehrskontrolle und hielten den PKW an der Taunusstraße an. Der 21-Jährige wirkte sichtlich nervös und zeigte Anzeichen von Drogenkonsum. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Telefon: 02331 986-0

Updated: 04/07/2020 — 13:58