EN: Schwelm – Kind nach Unfall leicht verletzt

Am 03.07.2020, gegen 09:20 Uhr, befuhr ein 68-jähriger Ennepetaler mit seinem Pkw Toyota in schwarz die Schillerstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße. Zeitgleich befuhr eine 9-jährige Schwelmerin mit ihrem Fahrrad den Gehweg der Hauptstraße in Fahrtrichtung Möllenkotter Straße. Im Einmündungbereich kam es trotz der geringen Geschwindigkeit des Ennepetalers zur Kollision beider Fahrzeuge. Die 9-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und vor Ort durch den eingesetzten Rettungsdienst behandelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336/9166-2120
Mobil: 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Updated: 04/07/2020 — 13:56