POL-AC: Auto kippt nach Kollision auf die Seite und rutscht in einen weiteren Pkw

Bild1

Gestern Abend (01.07.2020) gegen 19.15 Uhr kollidierte ein Pkw auf der Birkengangstraße mit einem parkenden Auto. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das verursachende Fahrzeug auf die Seite und rutschte auf der regennassen Fahrbahn in ein gegenüberliegendes parkendes Fahrzeug, aus dem ein Zeuge den Unfallhergang beobachten konnte. Dieser blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. Die Polizisten stellten bei der Unfallaufnahme starken Alkoholgeruch bei dem leicht verletzten Fahrer fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Es erfolgte der Transport ins Krankenhaus, die Entnahme einer Blutprobe, die Sicherstellung des Führerscheins und die Einleitung eines Strafverfahrens. Während der Unfallaufnahme war die Birkengangstraße gesperrt. Die Sachschadenshöhe betrug nach erster Schätzung ca. 20.000 EUR.

Das Bild kann rechtefrei genutzt werden. (fp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205

Updated: 03/07/2020 — 02:01