VIE: Kempen: Vorfahrt missachtet – Radfahrer wird leicht verletzt

Am 30.06.2020 gegen 11.30 Uhr kam es auf der Otto-Schott-Straße in Kempen zu dem Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer (deutsch)aus Herten stoppte zunächst ordnungsgemäß an der Einmündung Otto-Schott-Straße / Kerkener Straße. Als er in Richtung Kerken abbog, achtete er nicht auf einen von rechts kommenden, 72-jährigen Radfahrer aus Venlo, der auf Radweg fuhr. Bei der Kollision stürzte der Radfahrer und wurde dabei leicht verletzt. Ein Rettungswagen musste nicht gerufen werden. /wg (569)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Updated: 30/06/2020 — 16:49