NE: Polizei stellt Cannabis sicher

Am frühen Montagabend (29.06.), gegen 17:30 Uhr, weckte im Bereich des Waldstückes „An der Blankstraße“ in Korschenbroich ein verdächtiges Trio das Interesse einer Polizeistreife.

Als einer der jungen Männer die Polizisten als solche erkannte, gab er sofort Fersengeld. Nach kurzer Verfolgung stellten die Beamten den 20-Jährigen. Der Grund für sein Verhalten war auch schnell gefunden. Bei der Durchsuchung des jungen Mannes stellten sie in einem Rucksack, neben einigen Cliptütchen mit knapp 50 Gramm Cannabis, auch eine Feinwaage sicher.

Den jungen Mann erwartet nun ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Beamte des Kriminalkommissariats 23 in Kaarst übernahmen die weiteren Ermittlungen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Updated: 30/06/2020 — 16:38