POL-OE: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Am Freitag um 16:30 Uhr ereignete sich auf der Hunold-Rump-Straße in Oedingen ein Verkehrsunfall.

Ein 20-Jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit die B 55 in Richtung Oedingen. Im Bereich des Ortseinganges touchierte der 20-Jährige eine Querungshilfe für Fußgänger und verlor dadurch die Kontrolle über seinen Pkw. Im weiteren Verlauf kollidierte der 20-Jährige zunächst mit einem geparkten Pkw und kam anschließend vor einem Baum zum Stehen.

Der Pkw-Fahrer und sein 21-jähriger Beifahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht und wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Leitstelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de