PB: Traktor kollidiert mit Auto

(mb) Schwere Verletzungen erlitt ein Autofahrer am Dienstag bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor auf der K34 bei Leiberg.

Der 32-jährige Traktorfahrer bog gegen 15.40 Uhr mit seinem Gülleanhänger-Gespann aus einem Feldweg auf die K34 in Richtung Haaren ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 55-jährigen Peugeotfahrers, der auf der Kreisstraße ebenfalls in Richtung Haaren fuhr. Das Auto prallte frontal gegen ein Vorderrad und die Front des Traktors. Der Wagen wurde erheblich beschädigt in den Graben geschleudert. Der Peugeotfahrer erlitt schwere Verletzungen. Er wurde am Unfallort notärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Updated: 08/04/2020 — 15:09