POL-OE: 31-Jährige bei Alleinunfall verletzt

Der überschlagene Pkw. Bild: Polizei Olpe

Bei einem Verkehrsunfall auf der Brenscheder Straße in Oedingen hat sich am Dienstag gegen 6.30 Uhr eine 31-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt. Zunächst befuhr sie mit ihrem Fahrzeug die Straße von Oedingen in Richtung Brenschede. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kam sie aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte an das linksseitig gelegene, ansteigende Ufer. Ihr Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin beabsichtigte, sich selber in ärztliche Behandlung zu geben. Es entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de

Updated: 27/03/2020 — 09:06