POL-HX: Diebe dringen in drei Autos ein


In drei Autos, die in Steinheim-Vinsebeck abgestellt waren, sind bislang unbekannte Diebe eingedrungen. Die drei Taten ereigneten sich in der Nacht von Sonntag, 22. März, auf Montag, 23. März, in dem Zeitraum zwischen 20 Uhr und 6 Uhr.

Im Grasweg wurde aus einem Ford Fiesta eine Geldbörse entwendet, dafür wurde die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Ebenso wurde an einem VW Passat, der in der Straße Siebenhöfen parkte, die Scheibe der Beifahrertür zerschlagen. Auch hier wurde ein Portemonnaie samt Inhalt gestohlen. Der Sachschaden am Pkw beträgt etwa 500 Euro.

Ebenfalls in der Straße Siebenhöfen wurde die Tür eines Opel Zafira geöffnet. Der Wagen wurde durchsucht, entwendet wurde anscheinend aber nichts. In allen Fällen bitten die Ermittler der Polizei Höxter um Hinweise durch mögliche Zeugen unter der Telefon-Nummer 05271/962-0. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

(Visited 124 times, 1 visits today)