Polizei-News-NRW.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeinews

VIE: Willich: Autofahrer achtet beim Abbiegen nicht auf Radfahrer – leicht verletzt

Willich (ots) – Am Dienstag, gegen 07.00 Uhr, fuhr ein 63-jähriger Autofahrer aus Korschenbroich auf der Linsellesstraße und bog an der Kreuzung Korschenbroicher Straße nach rechts ab. Dabei übersah er einen 21-jährigen Radfahrer aus Mönchengladbach, der aus Richtung Korschenbroich kam und an der Kreuzung die L 382 überqueren wollte. Auto und Fahrrad stießen zusammen. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. Zur ambulanten Behandlung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. /wg (1581)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Updated: 13/11/2018 — 16:48
Polizei-News-NRW.de © 2018 Frontier Theme