Polizei-News-NRW.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeinews

FW-NE: Vermutlicher Unfall mit einem Zug

Kaarst (ots) – Zu einem vermutlichen Personen Unfall mit einem Zug wurde heute der Löschzug Büttgen gegen 19:25 Uhr alarmiert. Glücklicherweise handelte es sich um einen Wildunfall. Die Bahnstrecke zwischen Neuss und Mönchengladbach wurde für die dauer gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kaarst
Pressesprecher
Stefan Breitfeld
Telefon: 02131 / 66 5050
E-Mail: stefan.breitfeld@kaarst.de

Updated: 07/11/2018 — 03:50
Polizei-News-NRW.de © 2018 Frontier Theme