Polizei-News-NRW.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeinews

LIP: Detmold. Kind auf Waveboard schwer verletzt. Gaffer erstellte Video.

Lippe (ots) – (AK) Am Samstag, gegen 15:30 Uhr wurde ein 11-jähriges Kind aus Freiburg bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Stoddartstraße/Brinkstraße schwer verletzt. Der 11-Jährige fuhr sitzend auf seinem Waveboard auf der abschüssigen Brinkstraße und konnte vor der Stoddardstraße nicht bremsen. Im Einmündungsbereich prallte der 11-Jährige gegen die Beifahrerseite eines VW Golfs, dessen 61-jährige Fahrerin aus Lage die Stoddartstraße aus Richtung Lage kommend in Richtung Donoper Teich befuhr. Der 11-Jährige wurde schwer verletzt und an der Unfallstelle durch einen Notarzt versorgt. Anschließend flog ihn der Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Bielefeld. Der VW Golf wurde zur Beweissicherung sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1 000 Euro. Während der Unfallaufnahme fiel ein 49-jähriger Detmolder auf, der mit seinem Handy Videoaufnahmen von den Rettungsarbeiten fertigte. Dieser muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299

Updated: 04/11/2018 — 12:28
Polizei-News-NRW.de © 2018 Frontier Theme