Polizei-News-NRW.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeinews

SO: Rüthen – War es das wert?

Rüthen (ots) – Rüthen – War es das wert? Ende April hatten unsere Kollegen vom Radarwagen einen 48-jährigen Motorradfahrer aus Göttingen auf der B 516 zwischen Rüthen und Brilon gleich zweimal „geblitzt“. Sowohl auf dem Hinweg, als auch auf dem Rückweg war der Fahrer erheblich zu schnell. Bei erlaubtem Tempo 100 hatte das Blitzgerät ihn mit 182 und 157 Stundenkilometern gemessen. Jetzt teilte die Bußgeldstelle das Ergebnis des Verfahrens mit. Insgesamt muss der Raser 902,00 Euro bezahlen und vier Monate auf seinen Führerschein verzichten. Trotz des hohen Tempos konnte das Gesicht des Mannes auf dem Bild der Geschwindigkeitsmessanlage ESO genau identifiziert werden. Ein Unfall bei dem Tempo auf einer Landstraße endet oftmals tödlich! Ganz zu schweigen von den Menschen die dadurch in Mitleidenschaft gezogen werden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Updated: 01/10/2018 — 13:55
Polizei-News-NRW.de © 2018 Frontier Theme