SO: Ense-Waltringen – Ausgewichen – Vor Mauer geprallt – Polizei sucht Zeugen


Ein 43-jähriger Wickeder befuhr mit seinem Wagen am Freitagmorgen (30. April), gegen 5.45 Uhr die Wickeder Straße in Richtung Waltringen. Kurz vor der Autobahnunterführung kamen ihm zwei Autos entgegen, wobei der Hintere von den Beiden einen Überholvorgang einleitete. Um einen Frontalunfall zu vermeiden, wich der 43-Jährige mit seinem Wagen nach rechts aus und prallte gegen die Mauer der Autobahnunterführung. Hinweise auf das überholende Fahrzeug liegen bislang nicht vor. Anstatt sich um den Schwerverletzten zu kümmern, entfernte sich dieser vom Unfallort. Der Wickeder musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 02922-91000 in Verbindung zu setzen. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300