SI: RTW kollidiert auf Einsatzfahrt mit einem PKW –


Am Samstagabend, 03.04.2021 gegen 19:00 Uhr, befand sich ein RTW mit einer Patientin auf einer Einsatzfahrt (mit Blaulicht und Martinshorn) auf der L729 zwischen Deuz und Netphen in ein Siegener Krankenhaus. An der Einmündung L729/ Bahnhofstraße kam es zu einem Verkehrsunfall, da ein 21-jähriger PKW-Fahrer bei Grün zeigender Ampel in den Kreuzungsbereich einfuhr und dort mit dem RTW kollidierte. Dabei wurde der PKW-Fahrer schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
PHK Georg-Burger
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130