SI: Nach Ausweichmanöver in Buschhütten: Polizei sucht Spaziergänger


Im Bereich des Friedhofs in Kreuztal-Buschhütten musste ein Streifenwagen am Montag (22.03.2021) gegen 14:30 Uhr einem gesuchten Pkw ausweichen, um einen Verkehrsunfall zu vermeiden. Auf dem Rundweg um den Friedhof konnten zwei Spaziergänger nur durch einen Sprung zur Seite einen Zusammenstoß mit dem blauen VW Golf verhindern.

Das Verkehrskommissariat sucht nun nach den beiden Spaziergängern und weiteren Zeugen mit der Bitte um Hinweise unter der 0271/7099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222