POL-DN: Mit geparktem Fahrzeug zusammengestoßen

VUP Leversbach

Zwei leichtverletzte Personen und Sachschaden in Höhe von circa 9000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntag in Leversbach ereignete.

Gegen 09:50 Uhr befuhr ein 37-jähriger Autofahrer aus Kreuzau die Straße „Am Leversbach“ aus Richtung Üdingen in Fahrtrichtung Nideggen. Ihm entgegen kam zur gleichen Zeit eine 30-jährige Nideggenerin mit ihrem Pkw. In Fahrtrichtung der Autofahrerin standen am rechten Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge, an denen die Frau im Verlauf der dortigen Kurve vorbei fahren wollte. Hierbei nahm sie zu spät wahr, dass ihr ein Auto entgegen kam. Um nicht mit Wagen des 37-Jährigen zu kollidieren, lenkte sie nach rechts, stieß dort gegen ein geparktes Wohnmobil und kippte nach Überfahren einer Mauer in einen tiefer gelegenen Vorgarten. Dort blieb ihr Auto auf der Seite liegen. Die 30-Jährige sowie ihr 37 Jahre alte Beifahrer samt Hund konnten das Auto über die Fahrerseite verlassen. Beide wurden durch den Unfall leicht verletzt und vor Ort in einem RTW behandelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Updated: 09/03/2021 — 07:57