POL-GM: 040321-0155: Verdächtige Hackfleischbällchen in Wipperfürth

gefundene Hackfleischbällchen

Wipperfürth (ots)

An zwei Tagen haben Unbekannte im Ortsteil Sanderhöhe Hackfleischbällchen ausgelegt, die mit einem weißen Pulver bestreut waren. Ein Anwohner des Marienburger Wegs war erstmals gegen 09.15 Uhr am Montagmorgen (1. März) auf mehrere ausgelegte Hackfleischbällchen aufmerksam geworden, weil sein Hund plötzlich Witterung aufgenommen hatte. Er sammelte die Bällchen ein und verständigte die Polizei. Bei einer Hunderunde am Mittwochmorgen (3. März) fand er nochmals gleichartige Bällchen. Wer die Bällchen dort deponiert hatte und warum, konnte bislang nicht ermittelt werden. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de

Updated: 04/03/2021 — 23:34