GE: Unbekannter beschädigt zwei Autos und fährt einfach weiter – die Polizei sucht Zeugen

Ein 83 Jahre alter Gelsenkirchener hat gestern, 9. Februar 2021, um 9.48 Uhr die Polizei gerufen, weil er erhebliche Beschädigungen an seinem an der Kranefeldstraße in Horst geparkten Opel feststellte. Den Beamten sagte der Mann, dass er seinen unbeschädigten Wagen am Montag, 8. Februar 2021, gegen 13.30 Uhr dort abgestellt hatte. Ersten Ermittlungen zufolge ist ein dunkler BMW, vermutlich ein 2er Tourer Sportsline, in dem fraglichen Zeitraum aufgrund der Witterungsverhältnisse von der Fahrbahn in Höhe der Hausnummer 10 abgekommen und hat den Wagen des Seniors sowie ein weiteres Fahrzeug touchiert, das dort ebenfalls ordnungsgemäß in Fahrtrichtung Kreisverkehr parkte. Die Polizei bittet den Unfallverursacher, dessen Fahrzeug ebenfalls beschädigt sein muss, sich zwecks Klärung des Sachverhalts zu melden und sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Verursacher machen können. Sachdienliche Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat unter 0209 365 6223 oder an die Leitstelle unter 0209 365 2160.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 10/02/2021 — 12:33