POL-AC: Polizei sucht Zeugen nach Brand in einem Kioskanbau

Bild1

Heute Morgen (13.01.2021) gegen 3.40 Uhr brannte auf der Jülicher Straße in Hoengen ein Holzanbau eines Kiosks. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Die Bewohner eines angrenzenden Mehrfamilienhauses wurden sicherheitshalber kurzzeitig evakuiert. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Jülicher Straße gesperrt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen gehen die Brandermittler von Brandstiftung aus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen ausgenommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/ 9577 – 31101 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/ 9577 – 34210 zu melden.

Das Bild kann rechtefrei genutzt werden.(fp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205