KLE: Geldern – Hausbewohner stört unbekannten Täter

Unerwünschten Besuch bekam am Dienstag (12. Januar 2021) der Bewohner eines Einfamilienhauses am Neuhausweg: Er hörte gegen 17:50 Uhr merkwürdige Geräusche aus seinem Wohnzimmer kommend und sah dort den Schein einer Taschenlampe. Als der Anwohner auf sich aufmerksam machte, störte er offensichtlich einen unbekannten Täter, der zuvor die Terrassentür aufgehebelt und sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten verschafft hatte. Der Unbekannte flüchtete daraufhin ohne Beute. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Geldern unter 02831 1250 entgegen. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111