SI: Fußgängerin verstirbt nach Unfall –

Eine 52-jährige Frau ist am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall in Siegen ums Leben gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 29-jähriger Autofahrer gegen 05:35 Uhr auf der Hagener Straße in Richtung Weidenau. In Höhe der Einmündung Gießereistraße betrat die Fußgängerin die vierspurige Straße. Dort wurde sie von dem PKW erfasst und zu Boden geschleudert. Die Frau wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie kurze Zeit später ihren schweren Verletzungen erlag.

Die Hagener Straße war für gut zwei Stunden gesperrt. Das zuständige Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222