HAM: Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall

Ein 57-jähriger Wohnmobilfahrer aus Gütersloh wurde am Dienstag, 24. November, bei einem Auffahrunfall auf der Soester Straße leicht verletzt. Gegen 17.45 Uhr befuhr er die Soester Straße in Richtung Osten und wollte nach links in die Kuhlmannstraße einbiegen. Ein 64-jähriger Skoda-Fahrer aus Werl bemerkte den Abbiegevorgang zu spät und fuhr auf das Wohnmobil auf. Es entstand ein Sachschaden von rund 15000 Euro.(mw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006

(Visited 1 times, 1 visits today)