POL-DO: Nach Kollision mit Stadtbahn – Autofahrer und Beifahrerin schwer verletzt

Lfd. Nr.: 0261 Bei einem Verkehrsunfall am Montag (8.3.) gegen 10.05 Uhr in Dortmund-Aplerbeck sind ein Autofahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war der 85-jährige Dortmunder mit seinem Wagen auf der Marsbruchstraße in Richtung Norden unterwegs. Als er in Höhe der Hausnummer 162a nach links auf einen dortigen Parkplatz abbiegen wollte, […]

POL-COE: Senden, Bösensell, K31/Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am 08.03.2021 kam es gegen 09.55 Uhr in Senden, Bösensell, auf der K31 (Alvingheide) zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Zuvor befuhr ein 67-jähriger Autofahrer aus Münster die K31 in Fahrtrichtung Münster. Im Kurvenbereich begegnete ihm ein 52-jähriger Autofahrer ebenfalls aus Münster. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet der 67-Jährige, laut Aussagen von Zeugen, von […]

POL-MG: 53-Jähriger bei Sturz von Pedelec schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) Beim Sturz von seinem Pedelec hat sich am Montag, 8. März, gegen 10 Uhr an der Staufenstraße im Stadtteil Gladbach ein 53-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Aus noch unbekannter Ursache verlor er die Kontrolle über das Pedelec und stürzte damit zu Boden. Dabei zog er sich Verletzungen zu, die eine Behandlung in einem […]

POL-PB: Unfall beim Abbiegen – 77-jähriger Pedelec-Fahrer wurde leicht verletzt

Bad Lippspringe (ots) (CK) – Am Montagvormittag (08.03., 09.45 Uhr) befuhr ein 52-jähriger Mann aus Bad Lippspringe mit seinem Toyota die Straße Am Beispring und beabsichtigte nach rechts auf die Detmolder Straße abzubiegen. Während dieses Abbiegevorgangs kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 77-jährigen Pedelec-Fahrer aus Bad Lippspringe, der auf dem linken Radweg der Detmolder […]

POL-MK: Handfester Streit im Hausflur

Hemer (ots) Ein Atreit in der Bodelschwinghstraße gipfelte am Montagnachmittag nach derben Beleidigungen und Bedrohungen in einer handfesten körperlichen Auseinandersetzung mit mehreren Verletzten. Auf der einen Seite stand eine 50-jährige Hausbewohnerin mit ihrer 73-jährigen Mutter und ihrem 23-jährigen Sohn. Auf der anderen Seite eine 21-jährige Besucherin mit ihrem Kleinkind. Die 50-Jährige schlug der jungen Frau […]

POL-MK: 20 Tonnen Kupfer weggetragen/ Einbruch in Transporter Fahrrad gestohlen

Lüdenscheid (ots) Unbekannte machten am Wochenende auf dem Gelände einer Firma an der Altenaer Straße schwere Beute: Sie entwendeten 20 Tonnen reines Kupfer. Die Einbrecher müssen stundenlang beschäftigt gewesen sein, denn sie zerschnitten die schweren Rollen in der Lagerhalle in handliche Stücke und transportierten diese zu Fuß über das Gelände eines benachbarten Kleingartenvereins ab. Dort […]

BPOL NRW: Bundespolizei stellt 83.900 EUR Bargeld auf der Autobahn A 61 sicher

Kleve – Kempen – Kaldenkirchen (ots) Einen 58-jährigen Türken aus Niederkassel überprüfte eine zivile Streifenwagenbesatzung aus Kempen am Samstagmittag, 6. März 2021 um 12:30 Uhr, auf der Autobahn A 61 an der Anschlussstelle Kaldenkirchen in einem Citroen C2. Im Rahmen der Kontrolle entdeckten die Beamten im Handschuhfach des Fahrzeuges einen braunen Briefumschlag mit einer größeren […]

POL-BO: Unfall – 21-jährige Bochumerin verletzt

Am 7. März, gegen 20 Uhr, kam es in Bochum auf der Darpestraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 21-jährige Bochumerin fuhr mit ihrem Auto auf der Darpestraße in Richtung Hansastraße. Im Bereich einer Rechtskurve kam die Frau nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Betonwand der Unterführung der Erzbahntrasse. Dabei überschlug sich der […]

POL-SU: Überfall auf Gruppe junger Erwachsener

Troisdorf (ots) Eine Gruppe junger Erwachsener wurde am Samstagabend (06.03.2021) von mehreren Unbekannten überfallen, geschlagen und mit einer Pistole bedroht. -Die Täter erbeuteten ein Smartphone und ein Portemonnaie. Eines der Opfer wurde so schwer verletzt, dass es im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Gruppe – drei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 18 und […]

POL-OB: Am Sonntag Polizisten angegriffen

Immer wieder entwickeln sich für Polizisten eigentlich harmlose Routineeinsätze zu Bedrohungslagen. Von einer zur anderen Sekunde müssen sie dann professionell und mit kühlem Kopf sich und die Kollegen schützen. Eine Zivilstreife entdeckte Sonntagnacht (7.3.) auf einem Sportplatz an der Altenberger Straße eine Gruppe jugendlicher Randalierer, die dort lautstrak polterten und schrien. Die Polizisten vermuteten aufgrund […]