BPOL NRW: Wie im Film – Bundespolizei beobachtet „Waffenübergabe“

Bei der Bestreifung eines Betriebsgeländes der DB AG in Essen beobachteten Einsatzkräfte der Bundespolizei gestern Nachmittag (28. März), die Übergabe eines Gewehrs. Wie sich später herausstellte, handelte es sich bei der Waffe um ein in Deutschland nicht zugelassenes Luftgewehr. Zudem verfügten beide Personen nicht über die erforderlichen Berechtigungen zum Besitz […]


POL-W: W – Schwer verletzte Sozia bei einem Krad-Unfall

Gestern (28.03.2020, gegen 18:00 Uhr beschleunigte ein 28-jähriger Kawasaki-Fahrer ohne erkennbaren Grund auf der Wettiner Straße so stark, dass er die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Bei dem anschließenden Sturz verletzte er seine 37-jährige Sozia schwer, so dass diese einem Krankenhaus zur stätionären Behandlung zugeführt wurde. Er selbst verletzte sich […]


POL-HX: Verkehrsunfall mit flüchtigem Pkw in Brakel am Freitag, 27.03.2020, 20:35 Uhr

Zur Tatzeit befuhr ein 20- jähriger Pkw-Fahrer die Brakeler Brunnenallee in Richtung Bruchtauenstraße. Auf Höhe der Marienburger Straße kam ihm ein heller Pkw mit augenscheinlich hoher Geschwindigkeit entgegen. Im Begegnungsverkehr berührten sich die Außenspiegel der beiden Pkw und wurden beschädigt. Der Fahrer des hellen Pkw setzte seine Fahrt mit höher […]


POL-WAF: Beelen. Kleinflugzeug überschlägt sich bei der Landung

Ein 60-jähriger Beelener beabsichtigte am Samstag, den 28.03.2020, gegen 14.00 Uhr, mit einem Kleinflugzeug der Echo-Klasse auf der Landebahn eines Flugplatzes in Beelen zu landen. Nach bisherigen Ermittlungen erfasste eine Windböe das Flugzeug beim Landeanflug, sodass es durchsackte und noch vor Erreichen der Landebahn Bodenkontakt bekam. Hierdurch überschlug sich die […]


FW-MG: Verkehrsunfall mit eigenem NEF

Am heutigen Abend verunfallte ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) der Feuerwehr Mönchengladbach auf der A61 zwischen den Anschlussstellen MG-Holt und MG-Rheydt. Aus bislang ungeklärter Ursache war das Fahrzeug in die Mittelleitplanke geprallt. Die Besatzung des Fahrzeuges, ein Notarzt und ein Notfallsanitäter, erlitten leichte Verletzungen. Weitere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. […]


POL-K: 200328-2-LEV Mordkommission ermittelt nach Messerangriff – Tatverdächtiger festgenommen

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Am Samstagnachmittag (28. März) ist ein 22-jähriger Mann in Leverkusen-Alkenrath durch Messerstiche tödlich verletzt worden. Polizisten nahmen einen Tatverdächtigen (19) in Tatortnähe vorläufig fest. Zeugenaussagen zufolge sollen die Männer gegen 14.30 Uhr vor einem Wohnhaus auf der Wilhelm-Leuschner-Straße aus bislang unbekannten Gründen in Streit […]